Sonntag, 31. Januar 2016

MtS Challenge 109 - Winterliche Geburtstagskarten

...ja winterliche ... schließlich haben wir noch Winter und meinetwegen kann es auch nochmal richtig kalt werden und schneien ... bei uns in Heidelberg wars bisher nur so eine Woche richtig kalt...

Dies ist der Sketch für diese Woche:

Diesmal hab ich gleich zwei Versionen von diesem Sketch gemacht:



Hier habe ich die Stanze vom Weihnachtsstern "Festive Flower Builder Punch" (von Stampin' Up! zusammen mit den Stempeln vom Set "Weihnachtswunder") verwendet. Die Blüte habe ich aber kleiner gemacht, in dem ich nur die mittleren Blütenblätter (8x) und die kleinen Blütenblätter (2x) verwendet habe. Ich finde in blau gibt das eine schöne "Winterblüte". Im Hintergrund habe ich versucht, selbst so eine Art Designpapier zu erstellen, in dem ich ein paar Schneeflocken aus dem Set "Flockenzauber" (ebenfalls von Stampin' Up!) auf weißen Cardstock gestempelt habe. Anschließend habe ich einen großen Clearblock mit Wasser besprüht und auf das bestempelte Papier "gestempelt" und dann gleich mit einem Tuch abgetupft. Daher sieht der Hintergrund "verlaufen" aus. Naja das Ergebnis ist sicher verbesserungswürdig, war halt ein Experiment ;). Der Schriftzug ist aus dem Set "Birthday Blossoms" von Stampin' Up!.


Hier ist noch ein Detailfoto:


Bei meiner zweiten Karte habe ich die größte Schneeflocke aus dem "Flockenzauber"-Set verwendet und mit ein bisschen "Bling" verziert. Im Hintergrund habe ich mit Schneesternen bedrucktes Vellum der Firma Marpa Jansen verwendet sowie ein Stückchen Designpapier aus der Restekiste, wo ich nicht mehr genau weiß, von welcher Firma es ist (Falls es jemand erkennt, könnte er mir ja einen Tipp geben ;) ). [edit: Inzwischen hab ich erfahren, dass das Reststück von einem Block von Action ist]


Hier ein Detailbild von der Schneeflocke:


Nachdem ich ja bei der ersten Karte schon die Größe der Blüte geändert habe, habe ich noch eine kleinere probiert, in dem ich nur die  kleinen Blätter verwendet habe, dafür aber 4-fach gestempelt und ausgestanzt. Diesmal habe ich frühlingshafte Farben verwendet ... und siehe da... das Set läßt sich rund ums Jahr verwenden (auch ohne das neue dazupassende Stempelset "Friends & Flowers"):


Hier ist nochmal ein Bild, auf welchem man die verschiedenen Größen ganz gut erkennen kann. Natürlich ist das nicht auf meinem Mist alleine gewachsen (zumindest die mittlere Blüte). Ich habe das vor einigen Wochen auch schon auf Pinterest irgendwo mal gesehen, weiß aber nicht mehr genau wo....





Sonntag, 24. Januar 2016

Freshly Made Sketches 220 - Celebrate You

Diese Woche habe ich eine neue Challenge entdeckt: Freshly Made Sketches. Wie ich in der Beschreibung des Challenge-Blogs gelesen habe, wird hier Wert auf "clean cards" gelegt, was wohl unter anderem bedeutet, dass "distressen" z.b. vermieden werden soll. Nunja... ich habe mich also an einer "clean card" versucht. Hier ist meine Karte:


Die verwendeten Stempel sind diesmal alle aus dem Set "Birthday Blossoms" von Stampin' Up!. Die Blüten und Blätter habe ich auf weißen Cardstock gestempelt und dann coloriert. Den Spruch habe ich dann direkt auf die Karte gestempelt, was mir dann zum Verhängnis wurde. Wie man sieht bin ich (noch) nicht der perfekte Stempler. Leider wurde der Spruch etwas unsauber, aber damit mußte ich dann leben... Falls jemand einen Tipp für mich hat, wie man dies vermeiden kann, wäre ich sehr dankbar :).

Auf dem Detailfoto kann man den leichten 3D-Effekt sehen :)


Hier ist der dazugehörige Sketch:



Donnerstag, 21. Januar 2016

MtS Challenge 108 - noch mehr Crazy Birds ...

... ja richtig, ich bin noch nicht durch mit denen ;). Die aktuelle MtS Challenge inspirierte mich zu einer weiteren Crazy Birds Karte, die wie ich finde diesmal eher schlicht ausgefallen ist. Für das Bild hinter dem "Fenster" habe ich die verrückten Vögel gestempelt und dabei die Masking-Technik verwendet, die ich schon auf diversen Blogs und You Tube-Videos gesehen habe. Ich muß sagen, das klappt echt super. Ich hoffe, die Karte gefällt Euch...


Mittwoch, 20. Januar 2016

Global Design Project #GDP019 Themen-Challenge

Auch diese Woche gibt es wieder eine neue Challenge bei Global Design Project. Diesmal ist es eine Themen-Challenge:


Ich habe mich also mit dem Thema "Liebe" beschäftigt und das kam dabei heraus:


Die "Crazy Birds" von Tim Holtz zusammen mit den "Crazy Things" sind für jede Gelegenheit geeignet ;)... und da ich sie noch nicht so lange habe, habe ich immer noch Spaß dabei sie zu verwenden. Der Spruch ist aus dem Sale-A-Bration-Set von Stampin' Up! "So froh" vom vergangenen Jahr, der Schmetterling ist aus dem wundervollen Set "Watercolor Wings" ebenfalls von Stampin' Up!. Das Designpapier im Hintergrund ist von der holländischen Firma Studiolight. Die Bordüren in rosa sind vom Tedi.

Donnerstag, 14. Januar 2016

MtS Challenge 107 - Thinking of you

Heute gibts eine neue Match the Sketch Challenge und da habe ich mich gleich dran gemacht um einen meiner Vorsätze fürs neue Jahr nicht gleich wieder zu vergessen ;)

Dies ist mein Ergebnis:



Verwendete Materialien:

Stempel + Thinlits "Four Feathers" von Stampin' Up!
Stempel "Thinking of You" aus dem Set "Four You" von Stampin' Up!
Stempel Blüte aus dem Set "Petit Petals" von Stampin' Up!
Designpapier von My Minds Eye
Washitape vom DM
Halbperle, 3D-Klebepads

Mittwoch, 13. Januar 2016

Just another blog...

Ja genau, hier entsteht noch ein weiterer Blog, den die Welt nicht braucht ;o) ... aber was solls...